Beginn mit unserem Studiengang Arbeitspsychologie an!

Jetzt Bewerben

M.A. Arbeitspsychologie

Kerndaten

Sprache
: DEUTSCH/ENGLISCH
ECTS
: 90
Lehrform
: Berufsbegleitend
Abschluss
: Master of Arts (M.A.)

Doppelter Master: M.Sc. Psychology in HRDM & M.A. Business and Organizational Psychology

Für Studierende, die zwei Abschlüsse erwerben möchten und sich vorstellen können, in Bengaluru auf englisch zu studieren, bieten wir einen Doppelmaster an. Hier kann der MSc Psychology in HRDM der CHRIST (Deemed to be University) zusammen mit unserem MA in Business and Organizational Psychology in einem Kompetenz-orientierten Studiengang durch das Credit Transfer System erlangt werden. Für weitere Informationen: MSc Psychology in HRDM. Für den Master in Berlin finden sie alle relevanten Informationen im Folgenden.

Arbeitspsychologie & Organisationspsychologie

Masterstudiengang Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Die dynamische Entwicklung und der ständige Wandel von Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaften bringen viele neue Herausforderungen in allen Bereichen des Arbeitslebens mit sich, für die moderne Fach- und Führungskompetenzen erforderlich sind. In unserem Masterstudiengang Arbeitspsychologie und Organisationspsychologie - oder allgemein in Europa als Wirtschaftspsychologie und Organisationspsychologie bekannt - vermitteln wir Ihnen die notwendigen funktionalen und Führungskompetenzen, um die persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie benötigen, um die vielen Faktoren und Mechanismen, die in jeder Organisation wirken, zu verstehen sowie selbst zu schaffen.

Arbeitspsychologen und Organisationspsychologen sind als Personalspezialist, Trainer, Coach oder als Unternehmensberater auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Bewerben kann sich jeder aus vielen Bereichen des Lebens, denn unser Master-Programm ist für jeden - von Geschäftsführern, Personalmanagern, Psychologen, Marketingexperten, Sozialarbeitern, Ingenieuren und Wissenschaftlern bis zu Studenten verschiedener Branchen - geeignet. Alle, die Interesse an neuen Karrieremöglichkeiten (z. B. in Einzelhandel, Dienstleistungen, Beratung, Banken und Versicherungen, Gesundheits- und Sozialwesen, Vereine oder öffentlichen Institutionen und Behörden) können sich bewerben.

Graduiertenprogramm im Bereich Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Wir bieten wissenschaftlich fundiertes Studium mit starker professioneller Praxis. Das Ziel unseres arbeitspsychologischen Masterstudiengangs sind Fachkräfte, die ausgebildet sind, sich einer Vielzahl von Funktionen und Arbeitsbereichen zu stellen.

Hauptthemen der Wirtschafts- und Organisationspsychologie

  • Wirtschafts- und Organisationspsychologische Entwicklung
  • Wirtschafts- und Marktpsychologie
  • Personalmanagement
  • Change Management
  • Führung
  • Beratung

Vorteile des Studiums an der IEC

  • Möglichkeit, das Tempo Ihres Studiums flexibel an Ihre persönlichen Bedürfnisse - entsprechend Ihrer beruflichen und familiären Verpflichtungen - anzupassen.
  • Möglichkeit, Ihre Lernmaterialien zur Arbeit mitzunehmen und mit Ihren Kollegen zu besprechen. Dies hilft auch, Ihre neuen Perspektiven in Ihrer täglichen Praxis anzuwenden.
  • Zugang zu einem vielfältigen professionellen Netzwerk in verschiedenen Branchen.
  • Einblick in den aktuellen Stand in verschiedenen Branchen von unseren Fakultätsmitgliedern, die aus der Praxis kommen.
  • Möglichkeit, mit anderen Studierenden in einem internationalen und multikulturellen Umfeld zusammenzuarbeiten.
  • Spezielle Lernplattform zur Unterstützung der Kommunikation während des Kurses. Sollten Sie an einer Lernveranstaltungen nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, siezu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Arbeitspsychologie in Berlin

Unser Campus befindet sich in Berlin-Adlershof, einem Berliner Geschäftszentrum mit vielen Unternehmen in der Umgebung. Die Hochschule ist damit sehr gut am öffentlichen Nahverkehr angebunden. Vom Berliner S-Bahnring sind es nur wenige Stationen. Die Hochschule ist somit für Studierende aus allen Teilen der Stadt, insbesondere in den von Studierenden bevorzugten Stadtteilen Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain leicht zu erreichen. Das Institute of Executive Capabilities (IEC) hat den Schwerpunkt auf Leadership- und Managementhemen. Studierende erhalten eine effektive Vorbereitung auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Arbeits- und Führungsherausforderungen.

REFERENZEN

“Ich lerne viel besser
durch die praxisnahe Anwendung”

Die interaktive Theorie/Real-Life-Erfahrung war sehr hilfreich bei der Anwendung der Konzepte in alltäglichen Arbeitsumgebungen. Für mich persönlich lerne ich durch die Anwendung im wirklichen Leben viel besser. Was wirklich sehr geholfen hat, war, dass uns die Kursleiter reale Kundenprobleme vorgaben, mit denen sie in ihrer beruflichen Laufbahn konfrontiert waren.

Hannah King

Executive Assistant

„Fortschrittliche Methode, die mir hilft,
ein Experte zu werden“

Das Studienprogramm bietet eine fortschrittliche Methode, um den Entwicklungsstand von Organisationen zu erforschen und die verborgenen Dynamiken der Psychologie des Wandels – grundlegende Aspekte im Zeitalter der Beschleunigung – aufzudecken. Diese Methoden helfen mir dabei, ein Experte des Wandels zu werden und schließlich Ad-hoc-Interventionen zu finden, um individuelle und organisatorische Potenziale freizusetzen – zunächst als People Leader und in Zukunft als Business Coach.

Evangelista De Luca

Leader Budget and Headcount Planning

“Es ist sehr aufschlussreich
faktenorientierte Theorien und Praktiken zu lernen”

Jedes Modul ist sorgfältig durchdacht und berücksichtigt den Umfang der Themen und Probleme, mit denen wir uns innerhalb von Organisationen befasst haben. Es ist sehr aufschlussreich, faktenbezogene Theorien und Praktiken zu lernen, die mit organisatorischen Fragen verknüpft sind, und eine Wissensbank für mich selber zu erstellen, während ich nach Lösungen in der realen Welt suche.

Trupti Kavathekar

Human Resources Professional

DOZENT*INNEN

Prof. Dr. Mario Vaupel

Dr. Aditi Raghuram

Dr. Felix Langness

Mauritius Lohmer

Dr. René Jerusalem

Markus Küll

Dipl.-Oec. Daniel Dunkhase