Zum Inhalt der Seite springen

Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologie & Organisationspsychologie

Masterstudiengang Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Die dynamische Entwicklung und der ständige Wandel von Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaften bringen viele neue Herausforderungen in allen Bereichen des Arbeitslebens mit sich, für die moderne Fach- und Führungskompetenzen erforderlich sind. In unserem Masterstudiengang Arbeitspsychologie und Organisationspsychologie - oder allgemein in Europa als Wirtschaftspsychologie und Organisationspsychologie bekannt - vermitteln wir Ihnen die notwendigen funktionalen und Führungskompetenzen, um die persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie benötigen, um die vielen Faktoren und Mechanismen, die in jeder Organisation wirken, zu verstehen sowie selbst zu schaffen. 

Arbeitspsychologen und Organisationspsychologen sind als Personalspezialist, Trainer, Coach oder als Unternehmensberater auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Bewerben kann sich jeder aus vielen Bereichen des Lebens, denn unser Master-Programm ist für jeden - von Geschäftsführern, Personalmanagern, Psychologen, Marketingexperten, Sozialarbeitern, Ingenieuren und Wissenschaftlern bis zu Studenten verschiedener Branchen - geeignet. Alle, die Interesse an neuen Karrieremöglichkeiten (z. B. in Einzelhandel, Dienstleistungen, Beratung, Banken und Versicherungen, Gesundheits- und Sozialwesen, Vereine oder öffentlichen Institutionen und Behörden) können sich bewerben.

 

Graduiertenprogramm im Bereich Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Wir bieten wissenschaftlich fundiertes Studium mit starker professioneller Praxis. Das Ziel unseres arbeitspsychologischen Masterstudiengangs sind Fachkräfte, die ausgebildet sind, sich einer Vielzahl von Funktionen und Arbeitsbereichen zu stellen.

 

Hauptthemen der Wirtschafts- und Organisationspsychologie

  • Wirtschafts- und Organisationspsychologische Entwicklung
  • Wirtschafts- und Marktpsychologie
  • Personalmanagement
  • Change Management
  • Führung
  • Beratung

 

Vorteile des Studiums an der IEC

 

  • Möglichkeit, das Tempo Ihres Studiums flexibel an Ihre persönlichen Bedürfnisse - entsprechend Ihrer beruflichen und familiären Verpflichtungen - anzupassen.
  • Möglichkeit, Ihre Lernmaterialien zur Arbeit mitzunehmen und mit Ihren Kollegen zu besprechen. Dies hilft auch, Ihre neuen Perspektiven in Ihrer täglichen Praxis anzuwenden.
  • Zugang zu einem vielfältigen professionellen Netzwerk in verschiedenen Branchen.
  • Einblick in den aktuellen Stand in verschiedenen Branchen von unseren Fakultätsmitgliedern, die aus der Praxis kommen.
  • Möglichkeit, mit anderen Studierenden in einem internationalen und multikulturellen Umfeld zusammenzuarbeiten.
  • Spezielle Lernplattform zur Unterstützung der Kommunikation während des Kurses. Sollten Sie an einer Lernveranstaltungen nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, siezu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Studenten-Referenzen

 

 „Jedes Modul ist sorgfältig durchdacht und berücksichtigt den Umfang der Probleme, mit denen wir uns in Organisationen beschäftigen. Es ist sehr aufschlussreich, sachliche Theorien und Praktiken im Zusammenhang mit organisatorischen Herausforderungen zu lernen und eine Wissensbank für mich vorzubereiten, während ich nach Lösungen in der realen Welt suche. Die Dozenten verfügen über mehrjährige Managementerfahrung, sodass sie uns pragmatischer unterrichten und betreuen können als rein akademische Professoren. “- Trupti Kavathekar, Personalverantwortliche

 

 „Der Studiengang bietet fortschrittliche Methoden, um den Zustand der Organisationen zu untersuchen und die verborgene Dynamik der Psychologie des Wandels, grundlegende Aspekte im Zeitalter der Beschleunigung, zu erschließen. Diese Methoden helfen mir, ein Experte für den Wandel zu werden und letztendlich Ad-hoc-Interventionen zu finden, um individuelle und organisatorische Potenziale als Personalchef auf kurze Sicht und als Business-Coach in der Zukunft freizusetzen. ”- Evangelista De Luca, Leiter Budget und Planung von Mitarbeitern

 

 „Ich genieße die von den Dozenten geteilten praxisorientierten Beispiele. Ich kann einen Vergleich mit meinem Bachelor-Abschluss machen, der eher theoretisch orientiert war und hauptsächlich von rein akademische Professoren durchgeführt wurde. Insgesamt hat es mir geholfen, kritisches und wissenschaftliches Denken zu entwickeln. Ich bin jetzt glücklich, einen weiteren Abschluss mit einer anderen Perspektive zu erwerben, die ausschließlich für meinen derzeitigen Beruf relevant und mehr praxisorientiert ist. “- Kristina Galabova, HR & Technical Recruitment Consultant

Arbeitspsychologie in Berlin

Unser Campus befindet sich in Berlin-Adlershof, einem Berliner Geschäftszentrum mit vielen Unternehmen in der Umgebung. Die Hochschule ist damit sehr gut am öffentlichen Nahverkehr angebunden.  Vom Berliner S-Bahnring sind es nur wenige Stationen. Die Hochschule ist somit für Studierende aus allen Teilen der Stadt, insbesondere in den von Studierenden bevorzugten Stadtteilen Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain leicht zu erreichen. Das Institute of Executive Capabilities (IEC)  hat den Schwerpunkt auf Leadership- und Managementhemen. Studierende erhalten eine effektive Vorbereitung auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Arbeits- und Führungsherausforderungen.